Zutaten für 2 Personen:

– Grüne Bohnen (frisch oder aus der Dose)
– Eine große Zwiebel
– Zwei große Karotten
– Teriyaki-Soße
– 200g 5-Kalorien-Nudeln

Zubereitung:
  1. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Öl (Rapsöl oder Olivenöl) scharf anbraten, bis sie glasig sind.
  2. Karotten in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. 
  3. Die Karotten etwa zwei Minuten mit anbraten, dann etwas Teriyaki-Soße hinzufügen.
  4. Bohnen gut abtropfen lassen, der Pfanne hinzufügen und kurz mitbraten. Wenn Sie frische Bohnen verwenden, kochen Sie diese vorab etwa 15 Minuten in leicht gesalzenem und gezuckertem Wasser. 
  5. 3-Kalorien-Nudeln unter kaltem Wasser abwaschen, in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten lassen. 
  6. Zum Schluss nach Belieben (Meersalz, Pfeffer etc.) würzen und in einer Schale servieren. Guten Appetit!